Berlin: Solution Architect Lehr- und Lernportale (m/w)

Über Cornelsen

Cornelsen ermöglicht durch begeisternde Bildungslösungen individuellen Lernerfolg. Das Spektrum erstreckt sich von Lernangeboten für Schulen & Klassen hin zu Plattformen für individuelles Lernen.

„Bildung ist die wichtigste Investition in den Menschen.“

Die Stelle

Unsere Solution Architects sind technischer Experten und haben bestenfalls einen Hintergrund als Dev, sind aber auch fachlich-inhaltlich interessiert und verstehen es, Geschäftsanforderungen in technische Anforderungen zu übersetzen — und umgekehrt.

Cornelsens Lehr- & Lernangebote haben zwangsläufig einen digitalen Kern, der die Lerninhalte mit den Lernenden verbindet. Um diese Verbindung geht es im Schwerpunkt für diese Stelle: Mit unserem Schul- und Didaktik-Experten Plattformen zu entwerfen, die Bildung digitalisieren.

  • Du kennst dich mit Plattform-Entwurf aus? Bitte bewerben!
  • Du kennst SCORM o. ä., hast schon mal was von Learning Analytics gehört? Gerne im Anschreiben erwähnen bzw. im CV hervorheben.
  • Nichts für dich, aber du kennst da jemanden: Sharing is caring. Vielen Dank!

Bewerbungen (Anschreiben und CV, Foto ist keine Pflicht, eventuell relevante Zeugnisse oder Nachweise) gerne über unser Bewerbungsportal oder direkt an mich: sascha.carlin@cornelsen.de

Mit wem du arbeiten wirst

Wir sind das Team Components & Services, Teil der Abteilung Customer Solutions in der IT. Zu Customer Solutions gehören außer uns zwei Entwicklerteams, gemeinsam sind wir 37 Personen.

Customer Solutions baut die Software und Dienste, die Kunden sehen/nutzen/bezahlen. Mein Team identifiziert Querschnittsanforderungen, setzt sie als Dienst um und betreiben sie, so dass unsere Leute in den Entwicklerteams sie in Produkten einsetzen können. Außerdem kümmern wir uns um Dev-Tooling. Das Team besteht aus zwei Entwicklern, drei Admins und drei bzw. mit Besetzung dieser Stelle vier Solution Architects.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.