Twitter-Friends als OPML — Die etwas andere Blogroll

Problem: Meine alte Blogroll für itst.net ist von 2006. Alte, kaputte Links zu Hauf. Und keine Lust, das alles manuell nach zu tragen.

Idee: Man nehme itsts Freunde von Twitter und Facebook und generiere aus Namen und URLs eine OPML-Datei, die man dann in den Blog importiere. Fertig ist die neue (etwas andere) Blogroll.

opml_from_twitter

Umsetzung: Bei Twitter ein 5-Minuten-Hack (php-twitter wird benötigt). Bei Facebook leider nicht möglich, weil die Facebook-API die URLs aus einem Profil nicht zugänglich macht.

Ergebnis: Rechts unten in der Sidebar zu sehen :-)

4 Antworten auf „Twitter-Friends als OPML — Die etwas andere Blogroll“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.