itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Woche 3 ohne “das Netz”

Ich fühle mich wie ein halber Mensch: keine E-Mails, kein Web (Habe heute versucht, per Telefon eine Auskunft von der Bahn zu bekommen: Ich muss bis x Uhr in FFM sein und kann von DA HBF, Pfungstadt, Eberstadt oder Riedstadt fahren. Welche Verbindung ist die schnellste?… Schweigen am anderen Ende der Leitung, dann: “Schaun Sie doch im Internet nach…” ARGH!)

Meine Handyrechnung diesen Monat wird alles bisher dagewesene in den Schatten stellen und mein Fernseh-Konsum hat sich vervielfacht.

Mit anderen Worten: ich _verkomme_.

Wollen wir hoffen, das die Telekom mich erlösen kann. Moment, die Telekom _löst_ doch keine Probleme. Verdammt!

;-)

4 comments

  1. Jens Gutzeit sagt:

    Hättest dich mal besser vorbereiten sollen ;)

    http://www.thetoque.net/031118/internetdown.htm

  2. Sascha Carlin sagt:

    Jaja, mach Dich nur lustig ;-)

    Das Problem ist, bis auf 10. hab ich schon alles gemacht…

  3. marius sagt:

    Hey Sascha, was macht dein DSL? Kommen immer noch keine Nullen und Einsen aus der Leitung? Du wirst ja nicht gerade von der Telekom verwöhnt, oder?

  4. claudia sagt:

    so. jetz isser wieder da - und wer schreibt den ersten kommentar mit dem neuen netz??? nicht der sascha g (zuviel zeit auf seine beziehung verwendet chchchch)

Deine Meinung?