itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Automatische Moderation

Auf phpBB.de gehts ganz schön rund. Fast 500 Beiträge pro Tag verlangen nach unserer Aufmerksamkeit.
Da fällt es oft schwer, die immer gleichen Fragen mit der immer gleichen Fassung und Demut zu beantworten. Ist das durchaus noch ertragbar - vor allem wenn sich die Fragesteller als dankbar erweisen - sind die Beiträge, die nach Moderation verlangen weitaus nervenaufreibender.

Um den Moderationsprozess zu vereinfachen, haben wir schon vor einiger Zeit in unserem Wiki Vorlagen gesammelt, die wir, je nach Situation, per Copy&Paste ins Forum übertrugen. Anschliessend wurde das Thema manuell geschlossen; Fertig.
Das war schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, aber noch kein Durchbruch. Den haben wir jetzt erreicht: per Mausklick wird ein Thema mit einer Vorlage beantwortet, geschlossen und als zu löschen markiert; alle drei Tage fegt ein Skript durch die Datenbank und löscht all diese nutzlosen Themen.

Bis jetzt haben wir zwei Vorlagen in der ‘Schnell-Moderation’ (inkl. Sperren und Markieren). Je nach den Entwicklungen des Forums sowie den Erfahrungen im Umgang mit dem neuen Prozess werden weitere hinzukommen, mit oder ohne Sperrung des Themas.

Angestossen hat diese Entwicklung jedoch nicht der Wunsch der Moderatoren, schneller moderieren zu können, sondern die Suche nach einem Weg, unserem Knigge sowie die dazugehörende Aufforderung zu leserlicheren und lesbareren Beiträgen zu mehr Beachtung zu verhelfen.

Um es einmal ganz deutlich zu sagen: phpBB.de ist eine prima Gemeinschaft. Wir haben kaum Probleme mit echten Trollen, und die paar die wir hatten, haben wir sehr schnell in den Griff bekommen (Probleme und Trolle ;)). Es geht uns mit dieser Maßnahme weniger darum, die Paragrafenreiter oder gar die Forum-Götter (IIIEH) raushängen zu lassen. Vielmehr geht es darum, Nonsense und schlechte Fragestellungen auszumerzen um den Benutzern so eine bessere Basis bieten zu können, mit guten Beiträgen, einem Minimum an sichtbarer Intervention und schlicht einem angenehmen und freundlichen Klima.

Mit Sicherheit werden wir mit rigiden Sperrungen - btw, gesperrt werden hier Themen, nicht die Benutzer - bei dem einen oder anderen Unmut wecken. Das lässt sich bei ca. 2000 aktiven Benutzern (aktuell kommen pro Monat 750 Frischlinge dazu) leider nicht vermeiden. Doch bisher sind die Reaktionen erfreut/freundlich: Benutzern, denen wir auf die Füße getreten haben entschuldigen (Ich habe das kursiv gesetzt, weil sie sich zwar wörtlich entschuldigen, das aber aus meiner Sicht nicht der passende Ausdruck ist: Entschuldigungen erwarte ich von Leuten, die sich absichtlich daneben benehmen, nicht aber von voreiligen oder kurzzeitig geistig umnachteten Menschen ;)) und bemühen sich, sich zu bessern.

Und das ist das Ziel, das wir erreichen wollen. Langfristig sollen die Beiträge besser werden, wobei wir dies durch eine nachhaltige (Ja, ich habs gesagt! Endlich ein Buzzword!) Moderation erreichen wollen.

Noch ist es sicher zu früh zu resümieren und zu frohlocken. Vielleicht wird das ja auch ein gewaltiger Schuss in den Ofen ;) aber ich bin optimistisch, das wir auf dem richtigen Weg sind. Und wenn die Moderatoren darauf bestehen, baue ich auch das Moderator-Überwachungs-Modul ein mit Responsezeitmessungen, Erfolgs- und Anwesenheitskontrolle - soll ja keiner sagen, an uns gäbe es nichts zu verbessern ;)

2 comments

  1. Sencer sagt:

    Hi itst,

    das schaut ja richtig gut aus. :) Ich habe so etwas damals auch im Request Tracker für die 2.2 vorgeschlagen, weiß aber leider nicht ob was draus wird. Denn die Idee ist ja naheliegend: Gerade bei Routine-arbeiten eines Mods kommt auf Dauer “Unfreude” auf, und die kann man durch solche Unterstützung sehr gut unterstützen.

    Hast du/ihr vor es als MOD zu veröffentlichen?

    Gruß

    Sencer

  2. Sascha Carlin sagt:

    Veröffentlichung als MOD: Mal sehen, kann ich noch nicht sagen. Aber wahrscheinlich nicht. Ist ja auch keine große Sache, das selbst zu bauen und an sein Forum anzupassen.

    BTW, ich habs auch nochmal in den Late Tracker eingetragen ;)

Deine Meinung?