itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Kleinste Textausschnitte

Hach ja. Nach Jahren des Hin und Hers hat der Bundestag am Freitag eine Änderung am UrhG beschlossen. Hier das Protokoll der Sitzung samt aller Redebeiträge und dem namentlichen Abstimmungsergebnis.

Einige der ersten Auswirkungen fasst golem.de, nicht uneigennützig, zusammen.

Mich persönlich interessiert das nicht. Ich lese hin und wieder eine gedruckte Tages- oder Wochenzeitung, und das wars (bis auf golem.de und heise.de). Wer Links für einen Geburtsfehler des Internet hält, frisst zum Frühstück auch kleine Kinder — roh. Ein weiterer Grund, diese Ewiggestrigen weder durch Seitenaufrufe noch Print-Kauf zu unterstützen.

*plonk*

Deine Meinung?