itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Effektiv gesucht?

Lange stand es auf der Agenda: auf [phpBB.de][phpbb] wird ab heute das Suchverhalten protokolliert. Sieben Tage lang werden Sucheingaben und -optionen jeder auf phpBB.de getätigten Suche mitgeschrieben.

Getreu dem Motto *[Nicht Fragen, sondern beobachten][ask]* versuche ich so herauszufinden **wie** gesucht wird, **wonach** und **wie effektiv**.

Immer wieder verweisen [wir][] bei Fragen zu phpBB auf die Suchfunktion, und mindestens genauso oft kann man Sätze lesen wie *Habe gesucht, aber nix gefunden*. Stellt sich die Frage, woran das liegt.

phpBB bietet von Haus aus ein sehr mächtiges Suchformular. So kann man Bool’sche Operatoren benutzen und Trunkieren sowie die Suche auf einzelne Foren oder Kategorien beschränken.

Mir ist bewußt, das es nicht gerade ein Paradebeispiel an Übersichtlichkeit und Nutzerfreundlichkeit ist — daher werden die Ergebnisse dieser Untersuchung auch dazu genutzt werden, das Formular besser zu gestalten.

Mit einer Verbesserung des Formulars allein ist es allerdings nicht getan. Wir werden den Benutzer etwas an die Hand nehmen müssen um ihn in die richtige Richtung zu schubsen. Wie genau das aussehen wird, kann ich noch nicht sagen, das kommt auf die Ergebnisse dieser Untersuchung an.

[phpbb]: http://www.phpbb.de/
[ask]: http://www.itst.org/web/286-to_ask_or_to_observe.shtml
[wir]: http://www.phpbb.de/team.php

26 comments

  1. derd sagt:

    Hallo,

    also man kann das Meiste in der Suche finden. Es sei denn es gibt keine Beiträge darüber.
    Ich finde nur gerade bei Anfänger ist es schwer, dass man den Überblick behält denn die Treffer werden nicht gerade übersichtlich geliefert. Es stehen zum Teil Antworten in Themen die nicht viel damit zutun haben.
    Bis auf ein paar ausnahmen habe ich bis her alles gefunden was man braucht.

    Mit freundlichen Grüßen derd

  2. RedPageAdmin sagt:

    Auch ich kann nur bestätigen: Die möglichkeiten zum suchen bei phpBB sind sehr unfangreich aber für Anfänger und Jüngere Leute ergeben sich schon die ein oder anderen Probs.

    Wenn man aber schon ein wenig Erfahrung hat findet man mit etwas gedult das was man sucht, solange dazu auch was geschrieben wurde :)

    MfG R. Schwarz

  3. Rene Fischer sagt:

    Hi,

    ich selbst nutze die Suche aktiv.

    Die erste Möglichkeit für mich, oder besser gesagt ein Tipp zur Verbesserung.

    Zurzeit werden die Suchergebnisse in eine Liste angezeigt. Nun klicke ich den Beitrag an. Was passiert?
    Der Beitrag wird im selben Fenster geöffnet. Eine zurück Funktion habe ich noch nicht gefunden. Der Zurück button aus dem IE oder FireFox liefert einen Fehler welcher normal ist.

    Ich nutze natürlich die Funktion -> rechter Mausklick -> in neuem Fenster öffnen.

    Wenn das Standard wäre würden die Suchskripte auf jeden Fall etwas entlastete werden.

    MfG
    Rene

  4. RObert Stock sagt:

    so hi ich suche bei euch immer und finde es aber meistens weis ich ned wie ich das eingeben soll darum frage ich am liebsten bevor ich suche so das war meine meineun

    MFG

    hornetbygothic

  5. Lucas1510 sagt:

    Kann mich dem Kommentar von Derd nur anschliessen: Ich finde fast alles über die Suche, wenn ich mal was bestimmtest brauche.

    Allerdings muss ich zugeben, daß ich anfangs, als ich mit phpbb startete auch nicht so gut mit der Suche klarkam, aber wie sagt man: Übung macht den Meister, nun weiß ich wie ich suchenmuss und das klappt hervorragend.

    Aber wenn Ihr das noch optimiert bekommt, umso besser, ich wünsche Euch viel Erfolg :-)

    Viele Grüße,

    • Lucas
  6. redlabour sagt:

    Zitat :

    “Zurzeit werden die Suchergebnisse in eine Liste angezeigt. Nun klicke ich den Beitrag an. Was passiert? Der Beitrag wird im selben Fenster geöffnet. Eine zurück Funktion habe ich noch nicht gefunden. Der Zurück button aus dem IE oder FireFox liefert einen Fehler welcher normal ist.

    Ich nutze natürlich die Funktion -> rechter Mausklick -> in neuem Fenster öffnen.

    Das ist so nicht normal - es ist einfach “schlecht” (?) programmiert. Bei einem WBB und VB kann man zurückgehen ohne das die Suche erst neu durchgeführt werden muss.

  7. Perun sagt:

    Hi,
    auch die beste Suchfunktion hilft nicht, wenn man nicht weiss wonach man sucht bzw. nicht weiss das es für einen Suchbegriff auch Synoyme gibt. Mir ist es einige Male passiert, daß ich nach etwas gesucht habe und es nicht gefunden habe.

    Dann anschließend einen Anschiss im Forum bekommen weil ich angeblich nicht die Suchfunktion genutzt habe. Dann wurden mir Links zu Beiträgen angeboten, wo ich die Lösung meines Problems nie vermutet hätte und sie selbst über die Suche nie gefunden hätte.

    Daher finde ich es sehr gut das ihr die Suche für kurze Zeit protokolliert. Somit kann man sehen was die Leute suchen und für welche Suchbegriffe es beiträge gibt, die aber unter einem anderen Suchterm erreichbar sind.

  8. wobo sagt:
    1. Bei mir funktioniert der Back-Button bei der Suchliste. Sowohl im phpBB-Forum als auch in unserem Forum, das mit phpBB läuft. Ich wende das ständig an (Firefox, Konqueror).
      Da kann kaum die Rede von schlechter Programmierung sein, wie “redlabour” meint. Aber wenn es tatsächlich schlechte Programmierung sein sollte, so hat “redlabour” bestimmt nicht nur diese Meinung, sondern auch einen besseren Code, den man einfügen könnte, oder etwa nicht?

    2. Was ich aber vermisse, ist die Möglichkeit, auch Links zu finden. Genauer: Wenn ich in einem Beitrag einen Link habe, dessen URL den Begriff “foo” enthält, findet ihn die Suche nach “foo” nicht, da er in dem BB-Code-Konstrukt steckt. Ich habe keine Ahnung, ob das leicht oder schwer zu realisieren ist, wenn leicht: BItte!

    wobo

  9. Thomas sagt:

    Hi,

    ich vermisse vor allem die Möglichkeit, Suchergebnisse zu verlinken.

    Gruß,
    Thomas

  10. Aireoreion sagt:

    @Thomas
    das geht schon…man muss es nur manuell machen. ein link könnte z.b. so aussehen: http://phpbb.de/search.php?mode=results&search_keywords=quiz
    Theoretisch könnte phpbb den link schon oben anzeigen…wieso sie es nicht gemacht haben is ne andere sache

    @all
    was ich gut finde, ist das man auch suchwörter mit nur 3 zeichen eingeben kann…z.b. handynamen (is vllt auf diese forum bezogen ein bisschen schlechtes beispiel, aber egal)…bei vbulletin nervt das immer dermaßig

  11. Elena sagt:

    Hallo, also meine Erfahrung mit der suche ist das ich manchmal ein Wort eingebe zur suche und dann sucht er es nicht so gut.
    Beispiel, war gerade vor kurzem - wo ich mich noch daran errinere was es war.

    Ich tippte “AUTO_INCREMENT-Wert hinzufügen” und finde nur 4 Einträge obwohl es aber mehrere gibt.
    Weiss nicht warum vielleicht aber für Dich auch nützlich.

    So long

    -Elena

  12. Martin sagt:

    Hi!

    Für Fortgeschrittene ist die Suche sehr gut. Für Anfänger kompliziert.

    Ich empfehle euch bei der Suche primär auf eine einfache Suchabfrage zu verweisen à la Google (Das kennen die User schon.) und optional eine komplexe, wie sie jetzt schon vorhanden ist, einzubauen, d.h. einfacher ein zweiter Button -> komplexe oder erweitere Suche

    LG Martin ;-)

  13. Also ich sage, man kann fast alles finden, wenn man es nur will. Vor allem faule User machen dies nicht, da es einfacher ist, einfach zu warten, bis mal jemand antwortet. Zum Beispiel wenn als Fehlermeldung angezeigt wird, dass was mit der DB nicht stimmt, kann man nach einem Beitrag über den Fehler suchen. Das habe ich bis jetzt auch immer gemacht, und habe deshalb nie einen “Anschiss” von den Moderatoren bekommen. Ich stellte nur Fragen, wenn ich nichts fand.

    Ich glaube auch, dass dieses Thema falsch vorgeht, da die Suchfunktion von phpBB schon genug bietet. Natürlich sollten Verbesserungen kommen, aber schon jetzt ist die Suchfunktion gut, und man kann so ziemlich alles finden. Aber schön wäre es, wenn man die Ergebnisse z.B. nach Foren gruppieren lassen könnte, da manche Themen in verschiedenen Foren vorkommen.

  14. likeatim sagt:

    Die Suche des phpBB is in vielerlei Hinsicht verbesserungswürdig, ich sage das als Admin, nicht als User.
    - Wörter innerhalb von URL’s werden von Haus aus nicht unterstützt
    - Sonderzeichen in Wörtern bringen die Suche durcheinander (z.B. “Yo!MTV Raps”)
    - Nach dem Klicken auf das Suchergebnis werde ich zum Thema, nicht aber zum betreffenden Beitrag geführt (bei seitenlangen Beiträgen sehr lästig)
    - Es werden keine ähnlichen Wörter gefunden oder Rechtschreibfehler korrigiert
    - Es gibt keine vernünftige Auswertung der Suchergebnisse nach Relevanz

    Invision hat ein paar gute Ansätze (z.B. Suchergebnisse-Themen nur mit Beiträgen anzeigen, die die Suchwörter enthalten).
    Das CCB hat sich das phpBB so zurechtgetunt, das deren Suche sehr gut läuft….

  15. Hallo,

    primär finde ich auch je einfacher ein suchformular desto besser..

    problem was ich schon gesehen hab:
    wenn als suchergebnis ein thread genannt wird mit 30 seiten —> den wird niemand durchlesen können…
    (weiß nicht ob in der neuesten phpbb version dieses problem noch besteht ?)

  16. Sascha Carlin sagt:

    Das hier kam per Mail, und ich möchte es Euch nicht vorenthalten.

    *Da brauchste nix loggen. Ich habe auch schon gesucht,
    gefunden habe ich aber nie, was ich gesucht habe. Die
    Suchfunktion ist Müll. selbst meine eigenen Threads habe
    ich in der Suche nicht mehr gefunden und musste Fragen,
    wo der Thread überhaupt rumfliegt. Ich war bitter enttäuscht!

    Deswegen programmiere ich jetzt mein eigenes Board
    komplett selber und verzichte auf das phpBB. Nicht
    zuletzt, weil der Converter von IPB 2.0.0 immer noch nicht
    fertig ist, obwohl phpBB.com versprochen hatte einen
    solchen zu liefern.

    Tja, so kann es gehen, bald gibt es dicke Konkurrenz!*

    Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei und freue mich auf eine neue Forensoftware, mit der ich spielen kann. Eh es jemand mißversteht: das meine ich durchaus ernst. Jemand, der sich daran setzt, eine Software zu schreiben, weil ihm andere gleicher Art nicht gefällt, verdient Respekt.

    In Euren Kommentaren hier sprecht Ihr viele Punkte an, die ich schon ahnte, aber erst durch eine Untersuchung prüfen wollte, ehe ich etwas tue. Das betrifft zum einen die Darstellung der Suchergebnisse, zum anderen die Nutzung einer alternativen Suchmaschine. Welche dieser Ideen tatsächlich gangbar sind, wird die Untersuchung zeigen.

    Abgesehen von solchem Veränderungen an der Suche selbst kann man am Benutzer wohl am meisten optimieren, wenn Ihr versteht, was ich meine ;)

    Bool’sche Operatoren, Trunkierung und das beschränken auf Kategorien/Foren (dafür gibts ein tolles Wort aus dem Information Retrieval. 100 Gummipunkte zu vergeben ;)) sind ja nette Funktionen, nur müssen sie genutzt werden. Wenn sie schlecht nutzbar sind oder nicht gut erklärt oder abschreckend komplex wirken — was in Endeffekt alles aufs Gleiche hinausläuft — nutzen alle Erklärungstexte, Howtos usw. nichts.

    Jedenfalls bin ich schon auf der Ergebnis der Protokollierung gespannt. Ich werde garantiert jeden Tag viermal in die Datenbank schaun um zu sehen, was abgeht ;)

  17. Dado sagt:

    Die phpBB Suchmaschine ist die shlechteste die ich kenne… Alle Forum Programme haben eine bessere. Suchen z.B. “ich liebe dich” bringt alle Beiträge mit “ich”, “liebe” und “dich”.
    Selbst wenn wir wissen dass es nir einmal geschrieben wurde, werden wir auf diese Weise stunden auf der Suche bleiben.
    Ganz zu schweigen von einer link suche wie z.B.
    “http://www.bestimete.seite.com/ordner/”

    man bekommt alles was http, www, ode com usw jemals in der Forum geschrieben hat.

    Wenn das eine gute Suchmaschine ist…

  18. nobbiew sagt:

    Grundsätzlich finde ich die Suchfunktion nicht sehr gut es sind jedoch ein paar Kleinigkeiten, die mir aufgefallen sind.

    1. Die Vorbelegung “Nach irgendeinem Wort suchen” im Suchformular halte ich für schlecht. I.d.R. suche ich doch nach Artikeln die alle Begriffe enthalten um die Ergebnisse einschränken zu können. Ich setze das Forum auch in unserem Betrieb ein u. hab das dort auch geändrt.

    2. Die Ergebnisse sollte nach Themen gruppiert ausgegeben werden, dadurch ist eine Navigation leichter.

    3. Wie oben schon erwähnt sollte die Treffer in einem extra Fenster geöffnet werden u. auch direkt zum Treffer springen.

    4. Es sollte eine vereinfachte Suche wie bei den meisten Suchmaschinen geben. Die Experte wissen was sie tun.

    Ansonsten finde ich das Forum u. auch die Suche super.

  19. Rocco sagt:

    Na endlich kommt diese Frage!

    Formular zu ändern bringt nichts… Das ganze sollte man neu machen. Ich finde die gesamte Suchfunktion ist schlecht mit dem ganzen searchwordmatch und searchwordlist… das alles kann auch im post_text gesucht werden.
    Außerdem, soll es auch finden das was gesucht wird und nur das, nicht tausend andere Sachen.

    Siehe hier yabbs
    http://free.urdx.com/yabbse/index.php?board=;action=search

    Such z.B.:
    Maybe it stopped because it needed some cappucino!

    Er findet es komplett, ohne Probleme und zeigt nicht alle Einträge wo nur ein Wort von dem gesuchten ist. Also gezielt und konkret. PhpBB dagegen zeigt in solchen Fall 1000 Posts wo irgend ein Wort aus dem gesuchten Text zu finden ist, was meine Meinung nach gar keine Hilfe ist wenn man all die Posts was er “gefunden” hat lesen muss um eventuell gesuchtes zu finden oder gar nicht finden.

    Deswegen sind so viele doppelte Posts möglich, denn zu prüfen ob das schon mal gepostet war oder nicht ist wirklich so eine Sache…

    Also generell, die phpBB ist sehr gut, aber die Such Funktion sollte total neu gemacht werden.
    Die bisherige ist nutzlos.

    Ja, ja, ich weiss, viele Leute werden alles anderes sagen, aber ich hoffe die Wichtige Leute, die das verstehen sollen, (die Coders) werden es auch richtig verstehen.

    Das: “man kann fast alles finden, wenn man es nur will” oder “Alles was ich suche finde ich auch” usw. sollten die Coders nicht als Trost nehmen, sondern richtig verstehen was zu tun ist wenn man die phpBB wirklich verbessern will…

    Ich mache hier keine “Bravo” für dies oder das, weil ich es unnötig finde. Wir alle wissen was gut und was schlecht an der Sache ist.

    Es ist meine Meinung und wie oben zu sehen ist bin ich nicht der einzige.

    Ich wünsche Euch viel Erfolg liebe Coders und hoffe dass Ihr das richtig macht :)

    Rocco.

  20. syntaxterror sagt:

    Ich hab auch so meine probleme mit der suche…allerdings muss ich sagen das ich in den meisten Fällen finden kann was ich suche. Meiner Meinung nach ist die zugänglichkeit der suchfunktion das grosse problem. Die meisten benutzer eines forums sind keine computerexperten. Bool’sche Operatoren, Trunkierung und so sagen den leuten nix…

    Just my 2 cent

    Syntax

  21. saerdnaer sagt:

    Zittat von “likeatim”:
    “Nach dem Klicken auf das Suchergebnis werde ich zum Thema, nicht aber zum betreffenden Beitrag geführt (bei seitenlangen Beiträgen sehr lästig)”
    Da kommt es immer drauf an auf welchen Link man klickt und wie man sucht. Sucht man nach Beiträgen führt nur der Titel des Beitrags direkt zum Beitrag, der Link darüber führt zum Thema.

    Zittat von “Rene Fischer”:
    “Zurzeit werden die Suchergebnisse in eine Liste angezeigt. Nun klicke ich den Beitrag an. Was passiert? Der Beitrag wird im selben Fenster geöffnet. Eine zurück Funktion habe ich noch nicht gefunden. Der Zurück button aus dem IE oder FireFox liefert einen Fehler welcher normal ist.

    Ich nutze natürlich die Funktion -> rechter Mausklick -> in neuem Fenster öffnen.”
    Es reicht auch schon wenn du die Strg Taste (Neues Tab im Firefox) oder die Shift Taste (Neues Fenster) beim klicken auf den Link benutzt.

    Zittat von “Dado”:
    “[…] Suchen z.B. “ich liebe dich” bringt alle Beiträge mit “ich”, “liebe” und “dich”. ”
    Aber nur wenn “Nach irgendeinem Wort suchen” ausgewählt ist. Bei “Nach allen Wörtern suchen” kommten die Ergebnisse so wie von dir gewünscht.
    Leider ist standartmäßig die erste Option ausgewählt, was wir auf phpBB.de geändert.

    zum Thema mit der dem “Zurück Button”: wie immer Funktioniert das im IE nicht so richtig bzw. nur wenn man die F5 Taste drückt und die Meldung bestätigt. Eine Möglichkeit das zu umgehen wäre die Suchanfrage in der GET Methode zu übertragen usw.

    MfG Andreas Hubel

  22. SunAngel sagt:

    Nix geht über Google :)

    Es ist einfach und idiotensicher.
    Ich verstehe auch nicht, warum PHPBB so ein grosses Suchformular braucht.

    Man kann damit leider nur immer ein Wort finden. Nicht aber ganze Zusammenhänge wie bei Google.

    So wie ich das gesehen habe, protokolliert PHPBB jedes Wort und speichert es ab.
    Es müsste eine simple MySQL - Query eigentlich genügen um ein paar Wörter gezielt in einem Thema zu finden.

    Falls Du Hilfe beim Umprogrammieren vom PHPBB Board brauchst, bin ich dabei. Ausser die Coder wollen das selber machen.

  23. bedee sagt:

    einen aufruf an alle - verfasst eure beiträge bitte mit vernünftigen überschriften, dann fällts auch leichter zu finden wonach man sucht. mit einem “bitte helft mir…” oder “bei gehts das nicht…” im titel weiss man doch nicht worums im beitrag geht.im grossen und ganzen hab ich auf phpbb.de und dem englischem bruder phpbb.com schon so einiges gefunden -

    greets
    bedee

  24. Sascha Carlin sagt:

    bedee, danke für diesen Aufruf ;)

    Suchmaschinen und -verfahren sind nicht simpel und ‘mal eben nebenbei’ zu programmieren. Information Retrieval, das wissenschaftliche Feld über das wir hier reden, ist gespickt mit Fallen und Fehlerquellen.

    Technisch gesehen tut die phpBB-Suche nichts anderes als Google/Yahoo/… auch.

    Im ersten Schritt werden Stopwörter entfernt. Das sind z. B. und, der, die oder das. Es sind nicht-sinntragende Wörter, nach denen zu suchen keine Sinn machen würde.

    Der übriggebliebene Text wird indexiert. Dabei wird festgehalten, in welchem Text welche Wörter vorkommen. Ohne den Index müssten wir bei jeder Suche von neuem alle Texte untersuchen. Der Index spart also Zeit und Performance.

    Wie gesagt stellt phpBB mit bool’schen Operatoren und Trunkierung zwei der wichtigsten Funktionen, die eine vernünftige Suchmaschine heutzutage haben sollte, bereit. Das standard-mäßig hiervon kein Gebrauch gemacht wird, weil im Suchformular die ‘Finde irgendeines der Wörter’-Option aktiv ist, ist sicherlich ein Schönheitsfehler, der sich aber sehr einfach beheben lässt.

    Davon abgesehen muss man die vorhandenen Suchmöglichkeiten nur nutzen, also zum Beispiel die Einschränkung auf eine Kategorie oder ein Forum. Dadurch erhöht man zum einen die Qualität des Ergebnisses (Precision/Recall), weil in der Menge der durchsuchten Texte mehr relevante Texte dabei sind. Eine Suchanfrage nach installation AND phpbb über alle Foren liefert auch Treffer zu Modifikationen und Templates, Smalltalk oder Show-Off-Themen. Gesucht werden aber Themen zur Installation von phpBB. Es wäre also sehr sinnvoll, die Suche auf das Forum Installation und Update einzuschränken.

  25. wobo sagt:

    Ganz abgesehen von den mehrfach angesprochenen Schwächen beim Finden zusammengesetzter Ausdrücke (wieso kann sowas nicht wie bei Google mittels Anführungszeichen zusammenfassen?) oder der verbesserungswürdigen Bedienerführung sind 2 Sachen lästig, die Fakt sind und behoben werden sollten:

    1. Das schon angesprochene Versagen bei der Suche nach Links (Wortvorkommen in URLs)

    2. Man kann zwischen “Suche im Text” und “Suche in Titel und Text” wählen. Das ist unsinnig. Richtig wäre eine Unterscheidung zwischen “Suche im Titel” und “Suche in Titel und Text”.

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich immer ein wenig ducke, wenn ich einem User unseres Forums mal die Benutzung der Suchmaschine empfehle. Aber dass das richtige, d.h., erfolgversprechende Suchen mit der aktuellen Suchfunktion nur eine Sache für Experten ist, wurde ja schon angesprochen.

    wobo

  26. luky sagt:

    Gott sei dank dass noch jemanden gibt’s der sagen kann und will wie die phpBB Suchmaschine ist.
    Darüber habe ich schon mal versucht im phpbb.de Forum zu diskutieren, leider wie so offt, kriegt man die Antworten nur von desen, die es “SUPER” finden, so ging das auch mal in die Hose.

    Ich weiss, sehr viele User brauchen auch nicht so vile, bzw. finden wirklich alles was sie suchen… Aber was die suchen und wie groß überhaupt die Forum wo sie suche ist, ist eine andere Frage.

    Die Leute verstehen leider nicht wie es wichtig ist die urls in einer Forum finden zu können.

    Mein forum z.B. ist eben ein links Forum, bzw. Password Forum wo die links sogar so aussehen:
    http://username:password@sitename.com/directory/usw. usw….

    So was ist absolut unmöglich mitder Suchmaschine zu finden. Ich meine mit der phpBB Suchmaschine, die andere Suchmaschine finden es doch, schnell und problemlos. Yabb z.B. findet alles und zwar so schön markiert.

    @ Sascha
    “Suchmaschinen und -verfahren sind nicht simpel”

    Stimmt, bedeutet aber nicht dass man uns die blabla Geschichten erzählen muss, als das doch gut genug ist oder so was mit “bool’shen und Trunkierung” (ich weiss gar nicht was das ist und viele andere bestimmt auch so).

    Besser wäre das gut zu machen, und es ist natürlich machbar, die JaBB und andere zeigen uns das deutlich.

    Gute Ausrede ist ja Gold wert, leider ist die Ausrede in unseren Fall nicht gut genug…

    Wie oben schon erwähnt, ich schämem mich jemanden zu sagen “use the Search Function” und selbst benutze ich das seit lange schon nicht mehr.

    Die Zeichen: //, /, ., :, @, usw. ignoriert die Maschine einfach.

    “Text wird indexiert”, sagt Sascha.
    Ja, OK, aber dieser Index ist manchmal so groß oder nocht größer als die komplette text in der post_text Tabelle…

    Wenn auf dem Server die TimeOut für Scripts Ausführung auf 30 Sekunden oder weniger gesetzt ist, kann man bei größeren Foren kaum oder gar nicht die neue Tabellen (Rebuild Search) für die Suchmaschine machen weil es zu groß ist.

    Also, alles in allem ich finde kein einziges gutes Wort für diese Suchmaschine. Das was sie kann ist wirklich keine Rede wert.

    Und das ist meiner Meinung nach ein großes Nachteil für die ganze, sonst so gute phpBB…

    Ich hoffe dass die dafür zuständige Coders doch das alles endlich verstehen und dass das Problem bald gelöst wird….

    Ind dem Sinne ein Großes Dank an all die Leute die phpBB machen. Ihr seit wirklich cool und phpBB ist mein Favorit, aber die Suchmaschine muss total neu gemacht werden.

    Viel Erfolg Leute, und alles bestens zum Feirtage sowie ein Guten Rutsch ins Neu Jahr für alle!

    luky :)

Deine Meinung?