Lauter zu brüllen hilft nicht

Wir dachten, durch das Internet würden wir uns von unserer besten Seite zeigen.

Es zeigt uns auch von unserer hässlichsten Seite.

Unkenrufe über die Gefahren des Internet haben wir weggelächelt. Wir haben nicht bedacht, dass eine Welt mit fünfter Gewalt* anders funktionieren wird. Dass wir Mittel und Wege finden müssen, uns auf diejenigen Beiträge zu konzentrieren, die zum Diskurs beitragen.

Wir sind in eine Luxusfalle getappt und haben jetzt die Aufgabe, den Skaleneffekt umzukehren.

Wie widerstandsfähig wir sind, wie flexibel, das werden die nächsten Jahre zeigen.

Wir sollten daran arbeiten, uns nicht sofort die Meinung zu sagen. Stattdessen sollten wir darüber reden, wie wir das tun wollen. Lauter zu brüllen wird uns nicht helfen.

2 Antworten auf „Lauter zu brüllen hilft nicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.