itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Letzter Akt des AOL-Suchprotokoll-Dramas

AOL hatte heimlich die Suchanfragen tausender Nutzer über drei Monate hinweg mitgeschnitten. Eine AOL-Kundin konnte aufgrund ihrer Suchanfragen eindeutig identifiziert werden.

Jetzt müssen der CTO und zwei weitere Mitarbeiter deswegen ihren Hut nehmen: Three workers depart AOL after privacy uproar | CNET News.com.

Deine Meinung?