Icons vom Desktop entfernen

Manche Icons lassen sich nicht so einfach vom Desktop entfernen, zum Beispiel das Bluetooth-Icon, das mit dem Treiber meines Bluetooth-Sticks installiert wurde.

Unter der Registry-Hierachie bei

HKEY\_LOCAL\_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
Explorer\Desktop\NameSpace

findet man alle “festeingebauten” Icons. In dem man den Ordner löscht, in dem das Icon definiert wird, wird der Desktop von diesem Ballast befreit. Eventuell muss man den Desktop aktualisieren, nach dem man den Ordner gelöscht hat.

22 Antworten auf „Icons vom Desktop entfernen“

  1. vielen dank für diesen wertvollen hinweis ;) der sony-ericsson-dateimanager macht das nämlich auch so. dieses nervige icon lies sich einfach nicht löschen. nun ist es dank ihrer hilfe weg ;)

  2. Hey danke hatte auch das Prob mit dem sony-ericsson-dateimanager icon auf dem desktop —> jetzt ist es weg^^

  3. Ich dachte schon, ich werd den Mist nie los ;) Belkin Bluetooth Stick war hier mein Problem. Ich weiß zwar nicht, was das dem Hersteller bringt, aber bitte ;)

    Thx & Bye, Skalu

  4. Danke!! Ich wurde meinen Sony Ericsson Dateimanager auch nicht los. THX

  5. Ja, stimmt. Sobald man den Schlüssel entfernt, kann man den Dateimanager von Sony Ericsson nicht mehr starten. Tolle Software, Gratulation an Sony. Mich hat es schweinemäßig genervt. Also lieber kein Dateimanager als das hässliche Icon…

    Grüße
    Björn

  6. Danke vielmals. Hatte das Problem mit dem Sony Ericsson Dateimanager. Nochmals vielen Dank.

    Grüße
    Ben

  7. Hi

    Einfach vorher eine Verknüpfung vom SE Datei-Manager machen, dann kann man ihn auch danach noch verwenden.
    Tut bei mir zumindest!

    Gruß Fabian

  8. das ist glaub ich zu geil.

    hab auch das problem mit dem sony ericsson datei manager. und sieh da, eigentlich jeder hatte das auch.

    dann guck ich mal, ob ich es auch loswerde. sollte wohl nicht so schwer sein.

    danke im voraus

  9. Hallo,
    also eine super einfache Möglichkeit, Desktop-Icons zu entfernen, vor allem auch dieses nervige “My Bluetooth Place” -Icon, ist mit dem “Desktop Bereinigungsassisten”.
    Damit lassen sich alle Icons problemlos entfernen!!!
    Gruß Jan

  10. Hö bei HKEY\_LOCAL\_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Explorer\Desktop habe ich BackgroundManager und CleanupWiz.
    Was is da nun sony-ericsson-dateimanager???IS der das???
    THx schon ma

  11. Danke Danke Danke

    tausendfach hab ich versucht den Sony Scheiss los zu werden…und das war schon so schlimm, das immer die Instalationsroutine begann sobald ich ein anderes Programm öffnete. Wie auch immer das zustande kam…nun ist es weg und bin zufrieden. Danke für den guten TipP!!

  12. Hallo,

    auch mich hat der Sony Ericsson Datei Manager hier her geführt.
    Vielen Dank für den Tipp, funktioniert fabelhaft!

  13. Ebenfalls einen angenehmen Abend wünsche ich,
    kann mich meinen Vorrednern bezüglich des Sony Ericsson Datei-Managers nur anschließen. Klick und weg, einfacher gehts fast nich, naja, theoretisch ließe es sich von Hause aus deaktivieren. Aber darauf kommt so ein selbstgefälliger Konzern wie Sony wohl nicht.
    In diesem Sinne trotzdem vielen Dank für dieses kurze aber hilfreiche Tutorial!

    MfG SethosX

  14. Dankeschön für diesen tollen Tipp… Habe mich schon stundenlang mit dem Sony Ericsson Systemordner herumgeshclagen..

    ENDLICH ist er weg!

    greetz zeb :)

  15. Vielen Dank für den Tip!

    Die BlueSolei Software macht den mist auch *grml*
    Sowas sollte verboten werden ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.