itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

New toy: Sony MICRO VAULT USM-H

Schon seit längerem bin ich stolzer Besitzer eines Intelligent Stick von PQI, der aber leider nur 128MB mitbringt. Nun suchte ich einen neuen Stick, möglichst mit 1GB und ähnlich handlich wie mein I-Stick. Leider schafft PQI es aber nicht, die Pro Series auf den Markt zu bringen. Und da sehe ich im Mädchenmarkt einen MICRO VAULT USM-H von Sony. Zum Vergleich:
Sony MICRO VAULT USM-H vs PQI I-Stick

Damit dürfte PQI seinen Claim Smallest USB flash drive in the world wohl aufgeben müssen ;)

(Aus meiner Sicht) Nutzlose aber witziges Goodie sind die a) Sticker, mit denen man seinen MICRO VAULT schmücken kann:
Sticker für Sony MICRO VAULT

und b) das Täschen zum Anängen an den Schlüsselbund nebst Clip zum Befestigen des Ganzen an einem Notizbuch:
Zubehör für den Sony MICRO VAULT USM-H: Täschen zum Anängen an den Schlüsselbund nebst Clip zum Befestigen des ganzen an einem Notizbuch

Die außerdem beiliegende Software Micro Vault(tm) Virtual Expander zum Komprimieren der Daten werde ich nicht ausprobieren. Wer weiss, was für Root-Kits man sich damit unwissentlich einfängt ;)

PS: Die Bezeichnung TINY, die auf meinem MICRO VAULT aufgedruckt ist, finde ich auf Sonys Website nicht wieder, genauso wie MICRO VAULT auch mal Micro Vault geschrieben wird.

PPS: Im Technoskop gibts mehr Bilder von dem Däumling.

Deine Meinung?