itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Office 2007-Dokumentation telefoniert nach Hause

Anscheinend läßt Microsoft die Nutzung der Online-Hilfe von Office 2007 von WebTrends analysieren: “Die Daten, die WebTrends sammelt und analysiert, verwenden wir dazu, unsere Online-Hilfe benutzerfreundlicher zu machen”.

MS Office 2007 erscheint in acht Versionen (Suites genannt), die jeweils auf ein bestimmtes Nutzerprofil zugeschnitten sind und die 14 Programme der Office-Familie in verschiedenen Kombinationen beinhalten. Microsoft stellt die kleinen Versionen als 60-Tage-Testversionen bereit.

[via NETZEITUNG WEBSICHERHEIT: Spionagevorwürfe gegen Microsoft]

3 comments

  1. Dirk sagt:

    Und das ist …wieso genau ein Problem?

  2. Sascha sagt:

    Weil schlicht nicht klar ist, was Office da alles versendet, wobei es die Cookie-Einstellungen des IE geflissentlich übergeht. Siehe auch die News bei heise.de Security.

  3. fwolf sagt:

    Mist. Da hab ich jetzt echt Pech gehabt. :-(

    Weil … ich Open Office verwende. Und ein offizielles M$ Office for Linux gibts soweit mir bekannt ist noch nicht.

    cu, w0lf.

Deine Meinung?