itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Hand aufs Herz: Wer loggt keine IPs mehr?

Nach einem Urteil aus März 2007 ist es dem Bundesministerium der Justiz untersagt, IP-Adressen der Besucher zu protokollieren. Und nicht nur dem BMJ, sondern jedem Betreiber einer Website.

Denkt man mal an die üblichen technischen Methoden zur Entdeckung von Doppelaccounts, Trollen und Spammern, fehlt jetzt ein entscheidendes Werkzeug in der Trickkiste des Community-Managers. Um genau zu sein, fehlt es nicht nur, es muss händisch entfernt werden.

Damit gehören wohl meine Anrufe bei ob der Dreistigkeit ihrer Sprößlinge erschrockener Eltern entgültig der Vergangenheit an ;) (Es gibt weiterhin Mittel und Wege, wozu gibts Google & Co.?)

Aber Hand aufs Herz: Habt Ihr Eure Apachen umerzogen und IP-Speicherungen in Euren Skripten auskommentiert? Sind Eure Datenschutzerklärungen up to date? Und: Gab es entsprechenden Anfragen Eurer Mitglieder? Wie habt Ihr reagiert?

Deine Meinung?