itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Jugendliche testen Communities - KWICK! und lokalisten Testsieger

Die Stiftung Warentest veranstaltet einmal im Jahr den Wettbewerb Jugend Testet, bei dem Kinder und Jugendliche Produkte & Dienstleistungen ihrer Wahl testen und bewerten. Gewinnen können dabei allerdings nur die Tester. Den dritten Platz belegen dieses Jahr Pia Richter und Jurij-Andrei Reichenecker aus Ulm.

Sie haben Online-Communities unter die Lupe genommen und nach verschiedenen Kriterien gestestet:

Wir wählten acht unterschiedliche Communities aus und meldeten uns als gewöhnliche Benutzer an. Anhand verschiedener Kriterien wie Bekanntheitsgrad, Anmeldung, Benutzung oder Jugendschutz bewerteten wir die Anbieter.

30 Punkte gab es zu vergeben, Schwerpunkt mit 20 Punkten ganz klar die Kategorie Benutzung.

„Sehr gut“ schnitten bei den beiden jugendlichen Testern jedoch nur Kwick.de und Lokalisten.de ab.

Morgen kann ich wahrscheinlich mehr zu den Ergebnissen sagen, im Moment ist nur eine Kurzinfo online.

Glückwunsch an Pia und Jurij, die sich über je 500 Euro und eine zweitätige Berlin-Reise freuen dürfen. Auch an KWICK! und die Lokalisten einen Glückwunsch, auch wenn sie hier nur die Sidekicks sind und nicht wirklich im Mittelpunkt stehen sollen :-)

Update (17.06.2008): Schade, aus dieser schönen Nachricht hätte KWICK! mehr machen können. Statt dessen gibts einen lieblosen Eintrag im Blog und eine gleichlautende Pressemitteilung. Im Magazin findet sich denn der gleiche Text nochmal. Getretener Quark wird breit - nicht stark.

Wie wäre es statt dessen mit einem netten Dankeschön an die Tester und einer Einladung zu einem neutralen Interview zum Thema Communities? Das könnte man natürlich auch im Blog, dem Magazin und für die Presse benutzen :-)

Deine Meinung?