itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Konjunkturpaket für Domaingrabber

Ab man nun Michael Haizmann heißt oder DomainProfi GmbH, gefühlte 99% aller ein- und zweibuchstabigen Domains gingen an Grabber — von den reinen Zifferndomains oder Kombinationen wie 1a.de ganz zu schweigen.

Wie bei der Abwrack… Entschuldigung, Umweltpremie wird da ein Wirtschaftszweig stimuliert, der seit Jahren vom Glanz von einst lebt. Die nächsten zwölf Monate wirds Verkäufe und Urteile regnen :-)

3 comments

  1. Brian sagt:

    Es ist eine neue Anekdote zum Domaingrabbing-Thema aufgetaucht und ist so ein wenig nüchtern zurückblickend auf das was falsch gelaufen ist (inklusive Link auf den obigen Beitrag):

    http://www.geekbench.de/2009/10/23/von-mafiamet

  2. Sascha sagt:

    Danke für den Hinweis ;)

  3. […] Fehler per Schadensbegrenzung mit Steuergeldern bezahlt bekommt, darf man heute auch mal fluchs vom Konjunkturpaket für Domaingrabber sprechen. Ist ja alles nur […]

Deine Meinung?