itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Housekeeping

Mein Linkdump erfüllt die Funktion eines Web Logs im Sinne einer kommentieren Bookmarksammlung - ich dumpe Links, die mich zum Zeitpunkt des Dumpens interessieren.

Interessieren mich aber heute noch alle 500 Links im Dump?

Wenn mich ein Link nicht mehr interessiert, warum ihn behalten? Er ist keine Information, sondern nurmehr ein Datum.

Also folgende Idee: einmal pro Tag erscheint eine Wiedervorlage. Die vier ältesten Einträge des Linkdumps werden mir präsentiert. Wenn sie mich immer noch fesseln - vielleicht ja auch aus anderen Gründen, was eine Rekommentierung rechtfertigen würde - redumpe ich sie; wenn nicht, werden sie gelöscht.

Vier Links sind überschaubar und in 5-10 Minuten zu erledigen - länger sollte das Housekeeping nicht dauern. Wären es mehr, müsste man mehr Entscheidungen treffen, bräuchte mehr Zeit, müsste mehr Informationen verarbeiten, würde abgelenkt - kurz man wäre weniger effektiv und die Entscheidungen vielleicht sogar falsch: Ach Mist, das ist mir jetzt zu viel. [Redumpe|Lösche] ich sie halt einfach alle.

Genau das will ich aber nicht. Ich möchte in der Lage sein, mir die Links in Ruhe anzusehen und ihre Inhalte zu erfassen um eine begründete Entscheidung zu treffen, ob ich sie redumpe oder nicht. Diese Sorgfalt bin ich mir selbst schuldiig, schließlich möchte aus meinen Linkdump einen Nutzen ziehen können.

PS: Die Sieben ist vielleicht eine magische Zahl, aber nicht immer effektiv.

Deine Meinung?