itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Final stages!

Final stages! Was noch fehlt, ist eine Umleitung von den alten Posts auf itst.org hierher. Mal schaun, wie wir das am besten lösen…

9 comments

  1. Volker Weber sagt:

    Geht die Schrift vielleicht auch in Dunkelgrün? :-)

  2. sc sagt:

    Klar ;) Im Ernst, ich erhöhe besser mal die Helligkeit des Textes ;)

  3. Volker Weber sagt:

    Du musst mehr machen als das. Das ganze Farbschema stimmt nicht. Die Kontraste sind viel zu groß. Du kannst nicht weiße mit schwarzen Hintergründen mischen.

  4. sc sagt:

    Ach komm. Ich hatte echt keinen Bock mehr auf schwarze Schrift/weißer Hintergrund oder Blau auf Grau oder Grau auf Blau. Black is beautiful, oder? ;)

  5. Volker Weber sagt:

    Du kannst mich gerne ignorieren, aber für mich ist die Website unbenutzbar geworden. Die Farbpalette ist eine Katastrophe, die Googe Ads sind zu prominent, die Navigation ist verwirrend. Es könnte kaum schlimmer sein.

    Aber es ist Dein Haus. Wenn Du Dich wohl fühlst, dann sei’s drum.

  6. sc sagt:

    Hmm. Kann es sein, dass da was in der Darstellung in Safari nicht stimmt? Hab jetzt übers We mal runter bis IE4 getestet. Aktuelle Browser kommen eigentlich mit allem klar, und sowohl Röhren- als auch TFT-Monitore ebefalls. Ist ja nun nicht die einzige Site mit dunklem Hintergrund und heller Schrift.

    Zur Navigation bin ich gerade am basteln, in der Hinsicht geb ich Dir Recht. Ich werde das Datum mit dem Archiv verknüfpen, das erscheint mir am sinnvollsten. Sidebars möchte ich vermeiden…

    Naja, und wenns arg zu schlimm ist, wozu gibts denn den Volltext-Feed (ohne Ads) ;)

  7. Volker Weber sagt:

    Exakt da lese ich das. Mach dir also keine Mühe mit dem Design. Ich brauche nur ein Formular für den Kommentar. Stellt sich nur die Frage warum Du nicht einfach ein K2 nimmst und eine lesbare Site anbietest. Mag ja langweilig sein, aber schwarze Zeitungen mit weißer Schrift haben sich auch nicht wirklich durchgesetzt.

    Sorry. Will Dir nicht wehtun.

  8. sc sagt:

    Nö, tust mir nicht weh. Im Gegenteil, Feedback ist immer gut. Und von Stammlesern umso besser. Auch wenn der eine oder andere nun vielleicht zum Feed-Only-Leser wird ;)

    Hrhr, die Kosten für den Druck einer schwarzen Zeitung wären wohl zu hoch ;)

    Hatte mir im Laufe der letzten Wochen K2 und Squible angesehen und bin bei letzterem hängen geblieben. Warum… Tja, gute Frage. Reine Bauchentscheidung, fürchte ich. OK, die Tagginggeschichte kann Squible ganz gut, aber das könnte man K2 sicher auch beibiegen… Beide Themes haben ihre Stärken, beide sind auf ihre Art sexy und beide haben ihre Downsides.

    Die Site hier ist sicher nicht in Stein gemeißelt. Wie oft hab ich immer wieder auch an der alten MT-Installation rumgeschraubt. Das wird hier sicher ähnlich laufen. Ich kenn’ mich doch ;) Hab eben gerade, auf Deinen Wink hin, das Testbett angeworfen und K2 installiert und spiele gerade damit… Scheußlich, diese Vielfalt ;) Es gibt zu viele gute/interessante Themes WordPress. Da wäre ich besser bei MT geblieben ;)

    Anyway, hier wird sich noch einiges tun. Stay tuned ;)

  9. Pyramide sagt:

    Mir gefiel das alte Design auch besser. Irgendwie ist die Seite so vollgestopft, daß man den eigentlichen Beitrag erstmal suchen muss.

Deine Meinung?