itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

Axel Springer und Apple erfinden die Zeitung neu

Neue digitale Plattform für Verlage: Axel Springer entwickelt ... 29. Sept. 2009 ... Der Axel Springer Verlag entwickelt derzeit ein @Home Medium, auf dem Bücher, Zeitungen, Filme sowie weitere Medien konsumiert werden können ... www.boersenblatt.net/340903/

Wie das Börsenblatt gestern meldete, arbeitet Axel Springer an einem Gerät namens @Home Medium. Dahinter steckt ein Tablet-PC und ein Distributions, über den Springer digitale Inhalte verkaufen möchte. Laut Börsenblatt ist Springer in Gesprächen mit Zeitungsverlagen, Bücher sollen folgen. Auch Videos und Audios sollen über die Plattform vermarktet werden.

Heute ist dieser Artikel nicht mehr abrufbar…

Brian Lam von Gizmodo fast in Apple Tablet To Redefine Newspapers, Textbooks and Magazines zusammen, was er über die letzten Monate aus der Apple-Ecke gehört hat. Für ihn ein untrügliches Zeichen, dass Apple nach Musik, Videos, Podcasts und Hörbüchern jetzt auch Zeitungen, Lehrbücher und Magazine per iTunes verkaufen möchte — und dass das Apple Tablet diesen Markt öffnen soll.

Time will tell.

Deine Meinung?