itst-Elfitst.net — 100 % β

Pro-bono-Beratung - Kostenlos, aber nicht umsonst.

“Du hast eine neue Nachricht.”

Üblicherweise erhält ein Benutzer eine E-Mail, wenn jemand einen Gruß im Gästebuch hinterlassen oder eine private Nachricht geschrieben hat.

Statt E-Mail gibt es oft die Möglichkeit, SMS statt E-Mails zu erhalten. phpBB 3 bringt dagegen Support für Jabber mit, ein Instant Messaging-Protokoll.

Dennoch wird es nicht mehr lange dauern, bis man Benachrichtigungen aller Communities und Dienste auch per Microblogging oder IM erhalten kann — wobei es wahrscheinlich eher Microblogging-Dienste wie Twitter sein werden, die hier die Nase vorne haben: AOL hat heute alternative Clients seines IM-Dienstes ICQ ausgesperrt. Benutzer dieser Programme erhalten statt dem erwünschten Login die Nachricht, ihr Client sei zu alt. Dieses Spielchen wiederholt sich alle paar Monate mit AIM/ICQ, MSN und Yahoo! und verursacht auf Seiten der alternativen Clients Arbeit und Frust — am Ende schaffen sie es aber immer wieder, doch Zugang zu bekommen.

Zurück zum Thema. Ich hätte nichts dagegen, auf die diversen Benachrichtigungs-E-Mails zu verzichten und stattdessen ein tweet zu erhalten. Oder eine Nachricht auf meiner MySpace-Seite. Oder bei Facebook. XING. Was auch immer.

Deine Meinung?