Twitter statt E-Mail?

Wenn E-Mail für Privatnutzer ausgedient hat, durch welches Medium wird stattdessen kommuniziert? Unserer kleinen Umfrage zufolge scheint es Instant Messaging zu sein — das deckt sich auch mit meinen eigenen Beobachtungen und gleichzeitig mit dem Fakt, dass SMS der Treiber im privaten Mobilfunk-Markt ist. Betrachtet man Instant Messaging und seinen Urahn IRC, sieht man einen […]

Hat die private E-Mail ausgedient?

9 Mio. Deutsche haben ein Profil bei einer oder mehreren Online-Communities — sagt Forsa im Auftrag des BITKOM. Ausgehend von den knapp 43 Mio. Nutzern insgesamt sind das immerhin 20%. Leider kann Ihr Browser diese Grafik nicht anzeigen. Direkter Link zur Statistik “Nutzen Sie E-Mails, d. h. schreiben oder empfangen Sie elektronische Post?” Wozu, außer […]

Masse statt Klasse - Die PS-Zahlen-Spirale im E-Mail-Markt

Seit Herbst 2003 erhöhen GMX, Lycos, GMail, Web.de und andere E-Mail-Hoster immer wieder die Größe ihrer Postfächer. Mit 10 GB schien zunächst eine Grenze erreicht zu sein, doch Web.de drängt weiter: Web.de mit unbegrenztem E-Mail-Speicher - Golem.de/[CyDome: GMX läßt Google alt aussehen][cydome]). [cydome]: http://www.cydome.de/wmiedl/archives/000670.shtml *”Wir bieten dem Anwender schlicht die beruhigende Gewissheit, nie wieder an […]

Wurm prüft E-Mailadressen über Suchmaschinen

WORM_MYDOOM.M verbreitet sich mittels SMTP und Emails. Auf befallenen Systemen sucht der Malicious Code zunächst nach einem Internetanschluss und verbindet sich daraufhin über einen Mail-Exchanger. Darüber hinaus werden Email-Adressen potenzieller Angriffziele aus der Windows Address Book Datei gesammelt und mittels Suchmaschinen wie Google oder Yahoo überprüft. Der Wurm fälscht zudem die Absenderadressen der infizierten Nachrichten. […]

Totengesang für E-Mail zum x-ten.

IT-weblog: Das Ende der eMail Siehe auch: WWWorker: Kommentar zu Volker Weber: So right, and so wrong WWWorker: Spam “entwertet” E-Mail-Kommunikation WWWorker: Kommunikationskanäle WWWorker: E-Mail-Nutzung Bei sovielen ‘Siehe auch’ muss da ja was dran sein ;)

E-Mail-Nutzung

Many-to-Many: HP Labs on “When can I expect an email response?” Thema ist eine Studie von Sun und HP: When Can I Expect an Email Response? (Full Paper). Als Follow-Up zu Kommentar zu Volker Weber: So right, and so wrong. Thematisch zwar etwas anders gelagert, inhaltlich (Benutzungsmuster) aber durchaus passend. Zwei Abschnitte, die mir beim […]

Der “Wuthannes”

Jetzt sind die *GIDAs auch in Büttelborn angekommen. Unter dem Pseudonym “Wuthannes” schreibt ein Büttelborner/Gerauer über Asy-Heime und Volksverräter.

Spielregeln

Vorbemerkung Wichtig für pro-bono-Arbeit sind vor allem diese zwei Dinge, die eng miteinander verzahnt sind: Erwartungshaltung Flexibilität Zunächst ist es entscheidend, dass wir uns über das Ergebnis meiner Arbeit einig sind. Je konkreter wir das definieren und je offener wir darüber sprechen können, desto besser. Was und wie Auch wenn die Inhalte von pro-bono-Arbeit denen klassischer Beratung […]

.